Badezimmer Beleuchtung bei UniLED Shop Wien

BADEZIMMER BELEUCHTUNG

BADEZIMMER BELEUCHTUNG

Badezimmer und Spiegelleuchten richtig gemacht


Wir waren alle Opfer einer schlechten Badezimmer-Beleuchtung. Wenn wir die Einrichtungen in einem Restaurant oder einer Bar nutzen, bemerken wir schnell, wie großartig wir einen Ort betrachten, während wir erschöpft und an einem anderen ausgewaschen erscheinen. Worüber wir nicht oft nachdenken, sind die Badezimmer Ideen und deren Komponenten, die zu einem gut beleuchteten, schmeichelhaften und nützlichen Beleuchtungsschema beitragen. Im Folgenden haben UniLED Badplaner unsere besten Tipps zur Erstellung eines eleganten und effektiven Beleuchtungsplans für Ihr Bad zusammengestellt.


GRUNDLEGENDE STARTPUNKTE FÜR BADPLANER


Ein erfolgreicher Beleuchtungsplan enthält mehrere Elemente: mehrere Lichtquellen (einschließlich Decken- und Spiegelleuchten), geeignete Lichtleistung und eine Ergänzung zur Raumgestaltung. Entfernung und Position der Lichter sind ebenfalls wichtige Faktoren. Durch die Optimierung des Installations wird das Risiko minimiert, dass die Schatten auf das Spiegelschrank mit Beleuchtung geworfen werden. Dies ist entscheidend, wenn wir unser Leben konturieren, eine saubere, gründliche Rasur erzielen und die perfekte Frisur arrangieren.


Wandleuchten für Badezimmer auf beiden Seiten des Badezimmer-Spiegels dienen nicht nur der Symmetrie, sondern bieten auch die ideale Beleuchtung für den Waschbeckenbereich. Für moderne Badezimmer als Faustregel gilt, dass Sie sie in einer Höhe von 168 bis 178 cm über dem Boden auf Augenhöhe derjenigen montieren, die diesen Bereich am meisten nutzen.

Auf diese Weise beleuchten Ihre Leuchten Ihr Gesicht vollständig, ohne diese gefürchteten Schatten zu werfen. Bei der Installation von Spiegelleuchten beträgt die ideale Höhe etwa 195 cm. Wenn möglich, platzieren Sie die Leuchten in einem Abstand von ca. 76 cm, sofern die Konfiguration und das Design Ihres Raums dies zulassen.


Was ist mit der Feuchtigkeit im Badezimmer?


Wir wissen, was Sie denken - Feuchtigkeit + Elektrizität = mögliche Gefahr. Woher wissen Sie, welche Deckenleuchten Sie für das Badezimmer wählen müssen? Wo finde ich die Richtlinien?


Ja, es ist wichtig zu beachten, dass Sie die Deckenleuchten für Badezimmer mit mindestens Wasserschutz IP44 wählen müssen, die UL-gelistet sind, wenn die Gefahr besteht, dass sie mit Wasser oder Feuchtigkeit in Berührung kommen, z. B. in einer Badewanne oder Dusche. 


Solche Beleuchtungskörper (oder Deckenventilatoren mit Lichter) sind mit „Geeignet für feuchte Standorte“ mit IP44 oder IP65 gekennzeichnet. Installieren Sie diese Leuchten an einem Außen- oder Innenbereich, an dem normalerweise oder regelmäßig Feuchtigkeit kondensiert. Die Feuchtigkeit kann sich auf oder neben den elektrischen Komponenten, Badspiegel oder LED-Deckenlampen ansammeln.


MEHR ZU DECKENLEUCHTEN FÜR BADEZIMMER


Die perfekte Beleuchtung von Wandleuchten oder Deckenleuchten im Badezimmer sollte sowohl funktional als auch schön sein. Wählen Sie Lichtfarben mit Transparenz und Farbton, die dazu beitragen, diffuses Licht abzugeben, das einen hellen, sauberen Ton liefert. Zu diesem Zweck wird häufig Milch- oder Alabasterglas in der Nähe von Badezimmerspiegeln verwendet.

UniLED SHOP WIEN bietet eine Reihe von solche Spiegelleuchten oder Badspiegel mit integrierten LEDs.


Hat Ihr Badezimmer einen schmalen Grundriss?

Wenn ja, montieren Sie statt große Deckenleuchten,  Wandlampen an den Seitenwänden. Die Beleuchtung bleibt erhalten, während die Größe Ihres Spiegels maximiert wird. Wenn Sie einen langen Waschtisch besitzen, montieren Sie am besten eine zusätzliche Wandleuchte in der Mitte sowie einzelne Wandlampen an den Außenseiten.

Vermeiden Sie asymmetrische Beleuchtung, z. B. das Aufstellen einer Leuchte nur auf einer Seite Ihres Waschtisches, da dies zu einer ungleichmäßigen Beleuchtung führt und die Pflege weniger effektiv macht.


LED G9 Leuchtmittel, die Retro-Glühbirnen mit freiliegenden und spiralförmigen Filamenten, sind heutzutage unglaublich beliebt, aber versuchen Sie, diese nur für dekorative Zwecke und nicht in der Nähe von Spiegeln zu verwenden. Entscheiden Sie sich stattdessen für undurchsichtige oder gefrostete, mattige LED Lampen, insbesondere wenn die Glühbirne freiliegt.

Passen Sie für Alternativen zu heißen Glühlampen die entsprechende Leistung auf ungefähr 9 bis 13 Watt für LED-Lampen an. LED-Lampen sind heute aufgrund ihrer langen Lebensdauer, der fast nicht vorhandenen Wärmeabgabe und der Energieeffizienz die meist verwendetes Leuchtmittel.


ZUSÄTZLICHE TIPPS FÜR MODERNES BAD


Vor dem Kauf von Beleuchtungskörpern und Badmöbel muss unbedingt der Raum neben und über Ihrem Badspiegel gemessen werden. Ihre Messungen können bestimmen, ob die Geräte an der Seite des Spiegels oder über dem Kopf platziert werden sollen.


Auf beiden Seiten des Spiegels montierte Leuchten eignen sich am besten zur Beleuchtung des Gesichts. Wenn dies jedoch nicht möglich oder bevorzugt ist, montieren Sie Leuchten über dem Spiegel, die Glühbirnen mit höherer Leistung enthalten, damit die Beleuchtung gleichmäßig über die Spülen gestreut werden kann.


Wenn Sie keine horizontale Badleuchte nach Ihren Wünschen finden, installieren Sie mehrere Wandlampen hintereinander. Badleuchten sind jetzt bei UniLED Shop in Wien in einer Vielzahl von Größen erhältlich, sodass Sie die beste Option in Bezug auf die Breite des Spiegels unten auswählen können.


Wenn Sie Ihre Badezimmerbeleuchtung hauptsächlich zum Schminken verwenden, sind beleuchtete LED-Spiegel ideal. Sie sind ein schicker, zeitgemäßer Ersatz für die Hollywood-Lichter im Vintage-Stil, mit denen die meisten Menschen aus den Eitelkeiten der Vergangenheit vertraut sind.


Vermeiden Sie die Installation von Deckeneinbauleuchten direkt über dem Waschbecken, da dies unerwünschte Schatten auf das Gesicht werfen kann. Wenn Einbauleuchten im Spülbereich gewünscht werden oder bereits vorhanden sind, sollten Sie sie auf einen anderen Schalter als die Arbeitsbeleuchtung stellen, um mehr Kontrolle über den Beleuchtungsplan zu erhalten.


Um mehr Kontrolle über Ihren Badezimmerbeleuchtung-Plan zu haben, sollten Sie einen Dimmer oder Controller installieren. Helle Arbeitsbeleuchtung, die bei Tageslicht optimal ist, kann abends während eines entspannenden Bades vor dem Schlafengehen gemildert werden.


Denken Sie daran, dass eine angemessene Beleuchtung den Unterschied darin ausmachen kann, wie Sie jeden Tag beginnt und endet. Ein gut beleuchtetes und nützliches Beleuchtungsschema hilft uns, unser bestes Selbst zu präsentieren, uns mit Leichtigkeit zu entspannen und besonders perfekt für einen Abend zu machen.


Wenn Sie Fragen oder zusätzliche Tipps zu Ihrem Beleuchtungsplan für Badezimmer und Spiegelleuchten haben, senden Sie uns eine E-Mail an office@uniled.at oder rufen Sie uns gebührenfrei unter +43 660 1502208 an.